Spicy? Hat da jemand Spicy gesagt? Ja, richtig gehört! Unsere heutige Bowl hat so richtig Feuer in der Schüssel: Spicy Fish Bowl heißt sie und trägt ihren Namen dank unserer rauchig scharfen Gewürzmischung Burning UMAMI.

Es soll mal wieder japanisch werden, weshalb wir uns bei dieser Bowl für eine Grundlage aus frischem Glasnudelsalat mit Limette entschieden haben, der wunderbar zum Makrelenfilet passt: Einem geschmackvollen Fisch mit festem Fleisch, der einfach zuzubereiten, fettarm und voll von wertvollen Nährstoffen ist. Dazu servieren wir verschiedenes Gemüse und eine selbstgemachte Miso Mayo! Also unbedingt weiterlesen für neue Geschmackserlebnisse!

Zutaten

für eine Bowl
  • 300 g Makrelenfilet
  • 50 g Glasnudelsalat (Sojasauce, Limettensaft)
  • Edamame Bohnen
  • eingelegter Ingwer
  • Gurken
  • in Streifen geschnittene Karotten
  • Frühlingszwiebel
  • schwarzer Sesam zum Toppen
  • Miso Mayo (2 Eigelb, 1/2 Tl Senf, 200 ml Sonnenblumenöl, 1 Tl Misopaste)

Zubereitung der Spicy Fish Bowl

  1. Für die Spicy Fish Bowl bereitet ihr im ersten Schritt den Fisch zu. Hierzu nehmt ihr euch das Makrelenfilet und würzt es mit Salz, Pfeffer und großzügig Burning UMAMI. Das Ganze kurz von beiden Seiten in der Pfanne anbraten.
  2. Dann einfach die Glasnudeln nach Packungsbeilage zubereiten und Limettensaft sowie Sojasauce dazugeben.
  3. Für die Miso Mayo 2 frische zimmerwarme Eidotter und 1/2 Tl Senf in einer Schüssel mit einem Stabmixer verrühren. Nach und nach die 200 ml Sonnenblumenöl dazugeben und mit 1 Tl Misopaste abschmecken.
  4. Dann alle Zutaten in einer Bowl anordnen, oben drauf den Fisch packen und mit der fertigen Miso Mayo garnieren. Fertig ist die leckere japanische Bowl!

Diese Bowl wird dich sowas von vom Hocker hauen. Frische Aromen kombiniert mit der Schärfe vom Fischfilet: Einfach ein Träumchen! Wenn eine so leckere Schüssel vor dir steht, wirst du froh sein, überhaupt noch zusammenhängende Sätze bilden zu können. Ehrenwort.

Japanische Kochkunst für mehr als nur eine Bowl

Wenn du die japanische Kochkunst genauso bewunderst wie wir, solltest du unbedingt bei unseren anderen Japan Bowls vorbeischauen! Wenn du allerdings erstmal an deinen Skills arbeiten möchtest, haben wir eine tolle Buchempfehlung für dich, die dir auf humorvolle Weise die Techniken der japanischen Kochphilosophie nahebringt.

Japanische Bowl mit Makrelenfilet, Gemüse, Miso Mayo, und Burning UMAMI

Burning UMAMI – mit feurigen Habanero Chilis

Ihr gehört zu denen , die gerne jedes ihrer Gerichte scharf genießen? Dann wird euch unser Burning UMAMI garantiert aus den Socken hauen! Unser Mix aus Habanero Chili, geräucherter Paprika, Knoblauch und schwarzem Pfeffer ist der neue feurige Alleswürzer! Aber Vorsicht – nichts für schwache Nerven!

Jetzt bestellen
Fotos von Grizzly Kitchen
Danke an Churchill für das Geschirr