Pizza ist wahrscheinlich unser aller Lieblings-Fast Food. Deshalb musste ein Rezept her, das etwas mit Pizza zu tun hat, aber nicht mega kompliziert ist. Wir haben daraufhin die Pizza durch den Snackifier gejagt und heraus kamen – tadaa – Pizzawaffeln!

Jeder liebt Waffeln und jeder liebt Pizza, warum also nicht einfach beides kombinieren? Verfeinert mit unserem Umami Gewürz werden sie zu Grizzly Pizzawaffeln und damit zum gesunden, leckeren Snack to go. Aber keine Sorge, unsere Pizzawaffeln sind kein Mix aus süß und salzig! Zwar kennen die meisten Waffeln eher mit Puderzucker, aber in herzhafter Variante sind sie einfach auch unbeschreiblich lecker!

Damit stehen sie einer Pizza in nichts nach, sind aber einfach und schnell zubereitet. Also worauf wartet ihr noch? Ran ans Waffeleisen und los gehts!

Zutaten

Für fünf Pizzawaffeln
  • 2 EL Butter
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 250 ml Milch
  • 80 g Salami
  • 200 g Emmentaler, gerieben
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 2 EL geschmacksneutrales Öl
  • Umami
  • Oregano, Kräuter nach Wahl

Zubereitung

  1. Einen Teig aus weicher Butter, Eier, Mehl, Tomatenmark und Milch herstellen.
  2. Dann die Salami kleinschneiden und zusammen mit dem Käse in den Teig geben und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, UMAMI und Kräutern würzen.
  3. Jetzt nur noch das Waffeleisen vorheizen, den Teig portionsweise hineingeben und ausbacken lassen. Schon sind eure Pizza-Waffeln fertig.
  4. Passend dazu könnt ihr auch noch einen Tomatendip aus passierten Tomaten, Knoblauch und Kräutern herstellen.

Pro-Tipp für eure Pizzawaffeln

Wenn ihr kein Waffeleisen habt, alles kein Problem: Dann werden aus den Pizzawaffeln ganz einfach Pizza-Pancakes. Denn in einer Pfanne sind die auch ganz schnell gemacht!

Und noch als kleiner Tipp am Rande: Schnappt euch euer Jerky und gebt es einfach mit rein!

Solltet ihr jetzt noch Lust auf mehr Rezepte in absoluter Snackform haben, dann schaut bei unserem Kötbullar-Muffin Rezept vorbei! Oder kennt ihr schon unsere deftigen Frühstücksmuffins mit Eier und Bacon?

Lasst es euch schmecken!

Fotos von Grizzly Kitchen.
Danke an Churchill für das Geschirr.