Es geht doch nichts über eine Schwarzwälder Kirsch Torte, oder? Doch! Nämlich eine No-Bake-Variante im Glas, die auch noch Low Carb ist! Wir haben dafür wieder nach Zutaten gesucht, die wenig Kohlenhydrate haben und trotzdem gut schmecken. Unser Dessert im Glas ist aber nicht nur kohlenhydratarm, sondern auch noch proteinreich. Dafür sorgen Skyr, Magerquark und unsere mega leckeren Schoko Protein Pops, die dem Nachtisch gleichzeitig noch einen geilen Crunch geben. Ach und übrigens – unser Schwarzwälder Kirsch Dessert kommt ganz ohne Alkohol aus!

Zutaten

für 4 Gläser
  • 500 Gramm Magerquark
  • 75 Gramm Skyr
  • 50 Gramm Schlagsahne
  • 75 Gramm Erythrit
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • handvoll Protein Pops
  • 1 Glas Sauerkirschen (ungesüßt)
  • Vanilleschote
  • Schokoraspeln

Zubereitung

  1. Magerquark, Skyr, Erythrit, Zitronensaft und Mark einer Vanilleschote gut verrühren.
  2. Dann die Sahne aufschlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben.
  3. Abwechselnd mit den abgetropften Kirschen und den Proteinpops (ganz lassen) in die Gläser schichten. Mit Pops, Kirschen und Schokoraspeln garnieren. Fertig ist euer Low Carb Dessert!

Low Carb mit Erythrit

Erythrit ist eine chemische Verbindung mit süßem Geschmack. Es ist der Zuckeralkohol von Glucose, weshalb für die Herstellung Traubenzucker und Haushaltszucker verwendet werden, die mit Hilfe von gewissen Hefekulturen vergärt werden bis Erythrit entsteht. Anschließend wird der so gewonnene Zuckerersatz gereinigt, kristallisiert und getrocknet. Der Geschmack von Erythrit ähnelt dem von normalen Haushaltszucker übrigens sehr, ist allerdings nur 70% so süß. Und obwohl Erythrit zu den Kohlenhydraten gehört, verhält es sich im Körper nicht so. Es wird nämlich nicht in Energie umgewandelt, sondern bleibt sozusagen unangerührt. Ganz schön cool, oder? Perfekt für Low Carb Gerichte wie unser low carb Schwarzwälder Kirsch Dessert!

Übrigens – Wir haben noch viele andere Rezepte, bei denen wir Alternativen für Zucker oder auch für Weißmehl verwenden. Diese sind zwar nicht immer Low Carb, dafür aber viel gesünder als herkömmliche Rezepte! Probiert doch mal unseren gesunden Schoko-Erdnuss-Mugcake oder unsere Süßkartoffel-Brownies!

Fotos von Grizzly Kitchen