Hähnchenspieße mit Paprika, Chamignons und UMAMI Hähnchenspieße gehen immer und sind der absolute Klassiker unter den Grillprodukten. Damit die aber auch so richtig gut schmecken, ist es wichtig Gewürze zu verwenden, die den natürlichen Geschmack unterstreichen. Und was könnte sich da besser eignen, als ein Gewürz, welches herzhaft-fleischig schmeckt und das ganz ohne Geschmacksverstärker? Unsere UMAMI-Gewürzmischung hat genau diese Eigenschaften und passt deshalb hervorragend zu einer milden Fleischsorte wie Hähnchen. Noch mehr Geschmackstiefe ist angesagt!

Keine Sorge, das Rezept für die leckeren Grillspieße ist tatsächlich genauso simpel wie es klingt und ist deshalb auch perfekt für einen gemütlichen Grillabend geeignet, an dem keine Zeit für viel Vorbereitung bleibt. Und auch wenn ihr keinen Grill habt, müsst ihr nicht auf das Geschmackserlebnis verzichten. Denn sogar in der Pfanne lassen sich die Hähnchenspieße problemlos zubereiten.

Zutaten

für zwei Hähnchenspieße
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Paprika
  • 2 Champignons
  • 1-2 Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • UMAMI
  • Öl
  • Holzspieße

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt nehmt ihr euch euer Hähnchenbrustfilet zur Hand und schneidet dieses in kleine Stücke.
  2. Wascht als Nächstes die Paprika und halbiert diese. Entfernt danach die Kerne und schneidet sie in etwa 3 cm große Stücke. Danach bürstet ihr die Champignons und schneidet sie ebenfalls.
  3. Anschließend schält ihr die Zwiebeln und viertelt sie. Schneidet die einzelnen Schichten in gleich große Stücke.
  4. Jetzt kommt der spaßige Teil: Abwechselnd das Fleisch, die Paprika, die Pilze und die Zwiebeln auf die Spieße stecken. Ist alles aufgebraucht, beträufelt ihr die Spieße mit Öl. Danach werden die Grillspieße mit Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und ganz wichtig – UMAMI – gewürzt.
  5. Nun die Hähnchenspieße in einer Grillpfanne oder auf dem Grill anbraten, bis das Fleisch gar ist. Easy, oder?

Wie ihr seht, ist die Zubereitung der Grillspieße super einfach. Innerhalb von wenigen Minuten habt ihr ein Abendessen, das garantiert jedem schmeckt. Und mithilfe von UMAMI könnt ihr Familie und Freunden sogar ein Geschmackserlebnis bieten, das sie so noch nicht kennen. Mit diesem kinderleichten Rezept steht euch also dem gelungenen Grillabend nichts mehr im Weg!

Hier findest du Inspiration für Rezepte mit UMAMI

Ihr seid Fan und habt UMAMI schon im Gewürzschrank stehen? Dann klickt euch unbedingt durch unsere UMAMI inspirierten Rezeptideen! Die reichen von Chicken Wings, über unsere gesunde Kichererbsen Chips-Alternative bis hin zu klassischem Ofengemüse. Denn mit UMAMI werden selbst die langweiligsten Gerichte zum Abenteuer!

UMAMI als absolutes Must-Have

für jeden da draußen!

Wusstet ihr, dass wir von Grizzly Kitchen den Alleskönner auch gerne natürlichen Geschmacksverstärker nennen? Das ganz einfach, weil er allen Gerichten auf natürliche Weise mehr Geschmackstiefe verleiht. Wenn ihr also schon lange nach einem solchen Gewürz sucht – dieses wird eure Erwartungen übertreffen!

Jetzt bestellen
Fotos von Grizzly Kitchen
Danke an Churchill für das Geschirr