Skip to main content

Im Internet gibt es zahlreiche Rezepte für das perfekte Chili con Carne. Wie zum Teufel soll man sich da entscheiden, welches das Beste ist? Diese Frage haben wir uns auch gestellt. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass es kein perfektes Chili ohne unser Jerky geben kann. Deshalb haben wir dem feurigen Eintopf Klassiker mit unserem Trockenfleisch eine einzigartige Note verliehen, die jeder Fleischliebhaber sofort ins Herz schließen wird. Wir präsentieren: Grizzly con Carne!

Im Grunde basiert das Rezept auf den klassischen Zutaten eines traditionell texanischen Chilis. Spannend wird es aber erst mit unserer herzhaften Rinder-Kraftbrühe: Die schafft die perfekte Base.

Für den richtigen Geschmackskick sorgt dann unser Alleskönner UMAMI. Diese Kombination kann nur geil sein!

Und weil wir es lieben, wenn unsere Rezepte praktisch sind, könnt ihr wunderbar die doppelte Menge machen und den Rest einfach einfrieren. So habt ihr stets den ultimativen Grizzly Chili Kick parat – und das, wann immer ihr wollt!

Wenn ihr wissen wollt wie’s geht: Here we go!

Zutaten

2 Portionen
  • 1 EL Olivenöl
  • 300 g Hackfleisch
  • 50 g Beef Jerky
  • 1 Süßkartoffel
  • 2 Tomaten
  • 1 Paprika
  • 2 Karotten
  • 150 g Kidneybohnen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Rinder-Kraftbrühe
  • 400 ml passierte Tomaten
  • eine Schalotte
  • eine Chilischote
  • UMAMI Gewürz
  • 1 Zweig Oregano
  • 1 Zweig Thymian
  • n.B. Paprikagewürz, Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Für euer Grizzly Chili schneidet ihr das Gemüse und die Kräuter klein.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Schalotte, Bohnen, Knoblauch und die Chilischote in den Topf geben und anbraten.
  3. Anschließend gebt ihr das Hackfleisch dazu und bratet es ebenfalls gut an. Das Ganze könnt ihr ordentlich mit UMAMI würzen.
  4. Das Jerky hackt ihr in kleine Stücke und schwitzt dieses ebenfalls mit an.
  5. Süßkartoffel, Paprika, Karotte und Tomaten im Topf ebenfalls anschwitzen. Alles mit Rinderbrühe ablöschen und mit Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Alles circa 30 Minuten lang kochen lassen und fertig ist euer ultimatives Grizzly Meal.

Grizzly con Carne wann immer du willst

So richtig gut schmeckt unser Grizzly con Carne dann, wenn ihr es am Vortag kocht, über Nacht kühlt und am nächsten Tag wieder aufwärmt. So können sich die Aromen – für die ultimative Geschmacksexplosion – noch besser entfalten.

Also, worauf wartest du noch? Hol dir den Grizzly Chili Kick in die eigene Küche!

Du liebst zusammengewürfelten Eintopf genauso wie wir?  Dann schau dir auch unbedingt unsere super leckere, und noch dazu vitaminreiche Rübensuppe an!

Beef Jerky – 100% natürliches Trockenfleisch aus Deutschland

Dünne Streifen aus deutschem Weiderindfleisch werden von uns mit natürlichen Zutaten mariniert und gewürzt und anschließend in einem speziellen Trocknungsverfahren langsam luftgetrocknet. So stellen wir aus 350g frischem Rindfleisch nach unser eigens entwickelten Rezeptur 100g Beef Jerky her. Ohne Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe oder andere Zusätze; fettarm, sehr proteinreich und voller Geschmack ist Grizzly Foods Beef Jerky ideal für alle, die sich auch zwischendurch clean ernähren und bewusst genießen wollen.

Jetzt bestellen

Damastmesser – Damit macht Kochen noch mehr Spaß

Damit ihr schnell dieses super leckere Chili kosten könnt, braucht ihr gute Utensilien! Also her mit dem schärfsten Messer und drauf los geschnibbelt. Ihr werdet dieses Messer nicht mehr aus der Hand legen wollen!

Und noch ein tolles Extra: Es kommt mit einer Aufbewahrungsbox und einem Schleifstein.

Hier bestellen
Fotos von Grizzly Kitchen
Danke Churchill für das Geschirr