Du hast dich schon immer gefragt, was der perfekte Power-Salat für echte Grizzly Fans ist? Dann haben wir heute das perfekte Rezept für dich! Zusammen mit UMAMI und Beef Jerky wird nämlich selbst der langweiligste Salat zum echten Geschmackserlebnis. Wir präsentieren: Der ultimative Grizzly-Salat!

Wenn du oft die Sorge hast, dass du von einem Salätchen nicht satt wirst, haben wir gute Neuigkeiten: In unserem Grizzly Brotsalat verwenden wir eine großzügige Menge Ciabatta, welches durch unsere Grizzly Marinade einen wunderbar herzhaften Geschmack bekommt. Dadurch ist der Salat super sättigend und noch dazu perfekt für einen gemütlichen Grillabend geeignet.

Damit auch du demnächst die Grizzly Power spürst, gibt’s jetzt das Rezept!

Zutaten

für zwei Portionen
  • 250 g Ciabatta
  • 100 g Rucola
  • 50g Beef Jerky
  • 150 g Kirschtomaten
  • 2 EL Pinienkerne
  • UMAMI
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl

Für das Dressing:

  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Für den sagenhaften Power-Salat machen wir uns zuerst an die Marinade für das Ciabatta, welches ihr in Würfel schneidet. Hierfür vermischt ihr das Olivenöl mit dem gehackten Knoblauch und ganz wichtig – mit UMAMI. Das gebt ihr dann über die Brotwürfel und bratet diese in der Pfanne an, bis sie goldbraun sind.
  2. In der Zwischenzeit vermengt ihr den Rucola, die Kirschtomaten und die gerösteten Pinienkerne in einer Schüssel.
  3. Sobald die Ciabatta Würfel fertig sind, kurz abkühlen lassen und danach dazugeben.
  4. Für das Dressing dann einfach Balsamico Essig, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer mischen. Zum Schluss die Mischung über den Salat geben und für das gewisse Extra noch ein paar Pinienkerne und natürlich Beef Jerky drüber streuen. Fertig ist der leckere Grizzly Brotsalat!

Du hast noch ein altes Brot zuhause rumliegen und weißt nicht recht was du damit anstellen sollst? Dann benutz für den Power-Salat doch ganz einfach das anstelle des Ciabattas. Das schmeckt mindestens genauso gut im Grizzly-Salat und noch dazu hast du deine Reste auf bestmöglichem Wege verwertet. Besser geht’s nicht, oder?

Wenn du Bock auf noch mehr Rezepte mit unserem Beef Jerky hast, dann schau dir auch unbedingt unsere Jerky Burger an! Zusammen mit dem Power-Salat steht damit dem perfekten Grillabend nichts mehr im Wege!

Fotos von Grizzly Kitchen
Danke an Churchill für das Geschirr