Ihr habt Bock auf Hühnchen, seid aber auf der Suche nach etwas Neuem? Dann probiert mal unsere Chicken Wings mit der einzigartigen UMAMI-Gewürzmischung von Grizzly Spices.

Chicken Wings oder Buffalo Wings haben ihren Ursprung an der Ostküste der USA, genauer gesagt im Bundesstaat New York. Von dort aus traten sie in den 1980ern auch ihren Siegeszug rund um die Welt an. In Amerika zählen sie immernoch zu den beliebtesten Snacks. Vor allem beim Super Bowl werden über eine Milliarde Chicken Wings verspeist. Klingt ganz schön viel, aber die kleinen Flügel sind auch einfach unwiderstehlich.

Unsere Chicken Wings sind dank der UMAMI-Gewürzmischung mit 40 % Trockenfleisch super lecker und extra fleischig. Für eure selbstgemachten Wings braucht ihr lediglich drei Zutaten: Hähnchenflügel, Butter und UMAMI.

Die Zubereitung ist auch easy, deswegen legt ihr auch gleich los!

Zutaten

für 16 UMAMI Chicken Wings

Zubereitung

  1. Als erstes den Backofen auf 200° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Anschließend die Hähnchenflügel kurz unter fließendem Wasser waschen und wieder trocken tupfen.
  3. Jetzt geht es daran, die Marinade herzustellen. Dafür die Butter bei mittlerer Hitze erwärmen. Wenn sie schön flüssig ist, könnt ihr die Gewürze dazu geben. Alles gut miteinander vermischen.
  4. Nun ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Chicken Wings mit der Marinade bepinseln und für 30 Minuten auf die mittlere Schiene in den Backofen geben. So wird das Fleisch schön durch. Nach 15 Minuten solltet ihr die Wings einmal drehen und gegebenenfalls nochmal mit der Marinade bepinseln.
  5. Nachdem die Hähnchenflügel durch sind, geht es jetzt daran, ein schönes Grillaroma und eine knusprige Haut zu erzeugen. Dafür die Chicken Wings 5 Minuten auf der obersten Schiene bei Grillstufe 3 grillen.
  6. Anschließend nochmal mit der Butter vom Blech bestreichen und einen Teelöffel UMAMI darüber geben, fertig!

Nach Belieben könnt ihr euren UMAMI Chicken Wings noch ein bisschen Würze oder Feuer durch Peperoni oder Jalapeños verpassen. Heiß und kalt super lecker!

Perfekt abgerundet wird das Ganze noch mit dem passenden Dip dazu. Hierbei haben wir  eine ganze Menge für euch im Angebot. Unser persönlicher Favorit: Tzatziki mit viel Knoblauch!

Foto von Grizzly Kitchen
Danke an Churchill für das Geschirr