Zugegeben – Brokkoli ist nicht Jedermanns Favourite. Aber bei dieser leckeren Brokkolicremesuppe kann wirklich niemand Nein sagen! Die Suppe schmeckt nämlich nicht nur mega gut, sie ist auch noch super schnell zubereitet. Außerdem ist Brokkoli eine echte Vitaminbombe, voll mit Mineralstoffen und dabei kalorienarm. Also perfekt für die Low-Carb Küche! Um alle gesunden Inhaltsstoffe im Brokkoli zu behalten, solltet ihr ihn allerdings nicht allzu lange kochen lassen. Aber das war für uns gar kein Problem – so gut wie die Suppe duftet, konnten wir es gar nicht länger abwarten sie zu essen!

Nach den ganzen Festtagen hat man doch echt erst mal genug von den ganzen üppigen Mahlzeiten oder? Da kommt doch unser Rezept für diese leckere Brokkolicremesuppe doch wie gerufen! Also ran an den Suppentopf!

brokkolisuppe

Zutaten

für 2 Portionen
  • 500 g Brokkoli
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 El Butter
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Sahne
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Brokkolikopf in kleine Stücke schneiden, den Stiel schälen und ebenfalls klein schneiden. Alles mit kaltem Wasser waschen.
  2. Knoblauch und Zwiebel schälen, klein schneiden und in einem großem Topf in der Butter leicht anbraten.
  3. Brokkoli dazu geben und kurz schmoren lassen. Mit Brühe aufgießen und 15 Minuten leicht köcheln lassen. Anschließend Sahne zugießen und mit dem Stabmixer alles gut pürieren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen. Fertig ist die Brokkolicremesuppe!

Winter-Zeit ist Suppen-Zeit

Wir von Grizzly lieben Suppen und Eintöpfe und sind der Meinung, dass sie einfach das Beste sind um sich in den Wintermonaten schön aufzuwärmen. Ob vegetarisch oder mit Fleisch – wir haben eine Menge Rezepte für euch! Habt ihr mal Lust auf eine leckere Kürbis Zucchini Suppe oder auf einen Eintopf mit Zucchini, Kartoffeln und Lauch? Falls euch eher die Fleischeslust gepackt hat, dann probiert doch mal unser marokkanisches Lammgulasch oder unser super geiles Chili con Carne mit dem extra scharfen Kick. Da wird euch doppelt so heiß!

Fotos von Grizzly Kitchen.
Danke an Churchill für das Geschirr.