Jeder der schon mal in Griechenland war, weiß dass Souvlaki und Bifteki zur Grundausstattung der griechischen Küche gehört. Was? Noch nie gehört? Also das muss schleunigst geändert werden! Um’s kurz zu machen ist Bifteki das griechische Pendant zu unseren deutschen Frikadellen. Nur dass diese mit heimischen Kräutern gewürzt werden und eine cremige Schafskäse Füllung offenbaren. Diesen Hackbällchen kann wohl niemand widerstehen. Wir zumindest nicht.

Für die doppelte Geschmackssensation haben wir unter’s Hackfleisch noch Green UMAMI gemischt. Damit werden die Hackbällchen so wunderbar lecker, dass wir schon beim Schreiben des Rezepts wieder Gelüste bekommen. Weil’s euch sicher genauso geht, machen wir doch gleich mal weiter:

Zutaten

für 12 Hackbällchen
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 100 g Schafkäse
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 Zwiebel
  • 30 g glatte Petersilie
  • 2 Tl Oregano
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Zitronensaft
  • TL Kreuzkümmel
  • Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • Green UMAMI

Zubereitung der Hackbällchen

  1. Die Zwiebel kleinschneiden und sie am besten in der Pfanne anschwitzen, die später auch zum Braten der Bifteki verwendet wird.
  2. Die frische Petersilie und den Oregano waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  3. Dann in einer großen Schüssel die Hackmasse für die Frikadellen mit folgenden Zutaten verkneten: Hackfleisch, gedünstete Zwiebeln, 2 Eier, 2 EL Semmelbrösel und alle Gewürze.
  4. Anschließend die Hackmasse zu Kugeln formen. Den Schafskäse in eine Mulde hineingeben. Danach das Ganze verschließen und etwas plattdrücken.
  5. Jetzt 3 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Bifteki von jeder Seite ca. 6 Minuten auf mittlerer Stufe braten.

Bifteki – Was gibt’s dazu?

Im Grunde könnt ihr zu den herzhaften Frikadellen alles essen, was das Herz begehrt. Entweder ganz schlichte Roasted Potatoes – die gehen immer – oder ihr traut euch einfach mal an unser Tzatziki ran! Zusammen mit den Hackbällchen? Ein Traum! Keine Angst Freunde, keine Angst – es ist eigentlich super easy, versprochen!

So oder so, Bifteki ist der Hit eines jeden Grillabends und bei Groß und Klein beliebt! Einfach austesten, wir schließen gerne Wetten ab!

Jetzt aber Guten Appetit. Oder wie man auf griechisch sagen würde: Kali Orexi!

Fotos von Grizzly Kitchen
Danke an Churchill für das Geschirr